• Tel.: 04442 - 92 20 00 • Notdienst: 0173 - 200 97 60

Philosophie


Unsere Philosophie: Gesunde Tiere, zufriedene Tierhalter, sichere Lebensmittel

Individuelle und persönliche Betreuung
Kein Bestand ist wie der andere. Deshalb nehmen wir uns die Zeit, unsere Kunden genau kennenzulernen. Vom ersten Stallbesuch an besprechen wir die Anforderungen und Fragen und erarbeiten gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen, um die Gesundheit der Tiere zu sichern und die Halter zu entlasten. Bei Notfällen sind wir selbstverständlich rund um die Uhr für unsere Kunden erreichbar.

Aktuelles „Know How“ und Wissenstransfer
Sowohl in der Veterinärmedizin als auch in der Landwirtschaft und im Lebensmittelrecht hat sich in den letzten Jahren eine große Dynamik gegeben. Veränderte Genetiken, neue Haltungssysteme und Änderungen im Arzneimittelrecht erfordern ständige Weiterbildung und Wissenstransfer. Unsere Tierärzte, viele davon mit erfolgreicher Weiterbildung zum Fachtierarzt, sind Mitglieder verschiedenster tierärztlicher und wissenschaftlicher Vereinigungen und tauschen sich regelmäßig mit Kollegen aus. Damit stellen wir sicher, dass wir immer Up to date bleiben. Kommunikation untereinander wird in unserem Ärzteteam großgeschrieben und wir geben unser Wissen auch gerne weiter, sei es bei Schulungen unserer Kunden oder als Autoren von Fachbüchern und Artikeln für Fachzeitschriften. Seit Bestehen der Praxis haben übrigens mehr als 20 Tierärzte bei uns den Fachtierarzttitel für Geflügel oder Schweine erworben.

Vertrauensvolle, langfristige Zusammenarbeit
Wir sind uns bewusst, dass die Tiergesundheit einen enormen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit der Betriebe hat. Viele unserer Kunden vertrauen uns seit vielen Jahren ihre Bestände an, weil Sie wissen, dass diese bei uns in den besten Händen sind.

Nachprüfbare Qualität
Unsere Praxis ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und war eine der ersten Praxen in Deutschland, die sich nach GVP „Gute Veterinärmedizinische Praxis“ des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte e.V. zertifizieren ließ. Damit sind unsere Arbeitsschritte von der Bestandsbetreuung über die Hygienestandards bis hin zu allen Praxisabläufen genau dokumentiert und werden regelmäßig von unabhängigen Instituten überprüft. Professionalität, auf die Sie sich verlassen können.

Diagnostik und Prophylaxe als A und O
Durch umfassende Beratung und Prophylaxe-Maßnahmen möchten wir Erkrankungen schon im Vorfeld verhindern. Neben kommerziellen Impfstoffen nutzen wir auch stallspezifische Vakzine, die dabei helfen können, den Einsatz von Antibiotika zu minimieren.
Eine sichere Diagnose ist die Grundlage für eine zielgerichtete, erfolgreiche Behandlung. Dazu gehören auch Sektionen und diagnostische Probeentnahmen, die wir in den praxiseigenen Sektionsräumen der post.mortem DIAGNOSTIK durchführen.

Gesellschaftliche Verantwortung
Als Tierärzte für Nutztiere tragen wir eine gesellschaftliche Verantwortung. Dies betrifft viele Bereiche: die Verhinderung der Übertragung von Zoonosen, die Verminderung des Antibiotikaeinsatzes und unseren Einsatz für die Sicherheit von Lebensmitteln. Wir unterstützen deshalb verschiedene veterinärmedizinische, landwirtschaftliche und wissenschaftliche Verbände.
Wir engagieren uns für verschiedene Projekte, so haben wir beispielsweise die Patenschaft für zwei Rothalsstrauße des Zoos Hannover übernommen. Dieser hat  ein Europäisches Erhaltungszuchtprogramm für die Tiere ins Leben gerufen, da der Bestand der Tiere in freier Wildbahn stark gefährdet ist.
Darüber hinaus legen wir auch Wert auf lokales Engagement. So unterstützen wir neben den Jugendabteilungen hiesiger Sportvereine unter anderen den Verein „SC Rasta Vechta“, der in der 2. Basketball- Bundesliga spielt.